Evangelische Kirchengemeinde Kraftsdorf

Freuen Sie sich auf den Kraftsdorfer Musiksommer 2022

Unterstützen Sie Musiker und Künstler  mit Ihrem Kommen und Applaus bei den Musiksommerkonzertterminen und merken Sie sich diese schon jetzt vor!

So., 01.05.2022, 16.00 Uhr       Gerhard Schöne – Familienkonzert

So., 19.06.2022, 17.00 Uhr       Janna - Irish Folk Musik aus Ilmenau

So., 28.08. 2022, 17.00 Uhr      Rups mit Toni – Der bekannte Frontmann der „Randfichten“ kommt aus dem Erzgebirge

Sa., 24.09.2022, 17:00 Uhr       Gospel & Joy – Jugendchor der afrikanischen Gemeinde Bochum

Eintrittskarten erhalten Sie an der Konzertkasse vor Veranstaltungsbeginn!

 

Kraftsdorfer Musiksommer 2022 startete mit Gerhard Schöne am 1.5.22

Am Sonntag, dem 1. Mai 2022 war es endlich soweit – der Kraftsdorfer Musiksommer konnte bei herrlichem Frühlingswetter in die neue Saison starten. Seit 16 Jahren findet die beliebte Veranstaltungsreihe unserer Kirchengemeinde Rüdersdorf-Kraftsdorf statt und bietet Künstlern aus der Region und darüber hinaus eine Bühne. So mancher kommt immer wieder gerne in unsere schmucke St. Peter und Paul Kirche. Zu ihnen gehört der Liedermacher Gerhard Schöne aus Meißen. Der mittlerweile sehr bekannte und beliebte Künstler eröffnete nach zwei Jahren Pandemie den diesjährigen Musiksommer. Zum dritten Mal war er in Kraftsdorf zu Gast und nahm die zahlreichen Besucher in seinem Familienkonzert mit auf eine kleine musikalische Weltreise. Nach der langen Zeit mit nur wenigen Auftritten war die Freude darüber groß – beim Künstler wie beim Publikum gleichermaßen. Schönes Konzerte sind immer wieder ein Erlebnis, mit seinen Liedern für Kinder begeistert er die kleinen wie die großen Menschenkinder aller Altersgruppen. Neben den Eltern und Großeltern der Kinder waren auch Senioren zwischen 70 und fast 90 Jahren gut vertreten.

Doch zurück zum besonderen Konzerterlebnis. Vom ersten bis zum letzten Lied herrschte eine fröhliche, lockere und beschwingte Stimmung im Kirchenraum. Kein Wunder, denn immer wieder erzählte Gerhard Schöne mit seinen Liedern kleine Geschichten, die meist lustig, witzig und spannend, aber auch mal traurig und zum Nachdenken anregend sind oder überraschende Wendungen nehmen. Und nicht zuletzt sind die Besucher stets aufgefordert, fleißig mitzusingen, mit zu klatschen oder Geräusche zu machen. Davon wurde rege Gebrauch gemacht. Zu hören waren Lieder über das Leben und die Sorgen der Kinder hier und in fernen Ländern und immer wieder über Tiere aller Art, ein Lieblingsthema des Liedermachers, der selbst einen kleinen Bauernhof betreibt.

Seine altbekannten und immer wieder gern gehörten Hits fehlten natürlich nicht im Programm. Für Jule; Heiner, Kalle, Peter; Das Auto von Lucio, das Popellied, Kinderland und  Sanftmut den Männern bekam Gerhard Schöne tatkräftige Unterstützung von den Mädchen und Jungen des Kinderchores unserer Kirchengemeinde. Unter der Leitung von Claudia Rammelt hatten die jungen Sängerinnen und Sänger fleißig geprobt und stellten dies nun mit Freude und auch etwas Lampenfieber unter Beweis. Herzlicher und lang anhaltender Beifall war der verdiente Lohn für den kreativen Liedermacher und seinen Begleitchor auf Zeit.

Ihnen allen gilt unser herzliches Dankeschön für dieses wunderschöne und mitreißende Konzerterlebnis. Nach langer Pause hat das richtig gut getan, die Menschen haben sich danach gesehnt. Bei Schönes Liedern und Geschichten konnte man wieder Kind sein, sich unbeschwert und fröhlich fühlen und alle Sorgen und Probleme in der Welt und im eigenen Leben für ein paar Stunden vergessen.
Unser großer Dank gilt ebenso unserer langjährigen Organisatorin Simone Straßburger mit ihrem gesamten ehrenamtlichen Helferteam für ihren Einsatz: für die Bewirtung der Gäste, den schönen Blumenschmuck und allem, was noch dazu gehört, damit alles klappt und sich alle wohlfühlen.
Wir freuen uns schon auf das nächste Konzert am 19. Juni 2022 um 17.00 Uhr mit Joachim Rosenbrück und Hanna Flock aus Ilmenau, besser bekannt als „Janna“. Sie werden uns mit Irish Folk von der grünen Insel begeistern.

Monika Grzanna

 

 


  © 2013 - 2020 Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rüdersdorf/Kraftsdorf  | Tel.: 036606 / 84412  | E-Mail: ruedersdorf@t-online.de